Mindener Freischießen 2012

images/stories/freischiessen_2012_neu.jpg

Im Zuge der Schenkung der Stadt Minden an das Kurfürstentum Brandenburg-Preußen stiftete der Große Kurfürst 1682 das Mindener Freischießen. 2012 wird er in Minden zu Gast sein und dem besten Schützen die von ihm gestiftete Talerprämie überreichen.
Entdecken Sie das historische Freischießen neu, lassen Sie sich in vergangene Jahrhunderte entführen und erleben Sie, wie Mindener Geschichte lebendig wird.

Fotos von Oliver Hallmann
Fotos des Freischießens von Jörg Reinhardt
Fotos SummerBase-Party beim Trend Journal
Fotos Freischießen (Samstag) beim Trend Journal

Der Große Kurfürst kommt...

Untitled document

altDer Große Kurfürst hat die Talerprämie an den besten Schützen des Mindener Freischießens überreicht.
Nach 330 Jahren hat Friedrich Wilhelm wieder „leibhaftig“ am Freischießen teilgenommen: „Geschichte neu erleben“ in Minden machte dies möglich. Unter dem Titel „Die Geburt Brandenburgs“ wurde vom 26. bis 29. Juli 2012 das 17.Jahrhundert wieder „lebendig“.

Weiterlesen

Geschichte des 17. Jh. neu erleben mit Hortus Bellicus

Untitled document

altNoch mehr Geschichte zum erleben gab es im Heerlager der Darstellungsgruppe Hortus Bellicus " Garten des Krieges " Munchbergk 1632 e.V. Hier konnten Sie in den Alltag der einfachen Söldner aus der Mitte des 17. Jahrhundert eintauchen und allerlei Wissenswertes rund um den „Garten des Krieges“ erfahren.

 

Weiterlesen

Ausrüstung und Bewaffnung von der Spätrenaissance bis zu den Armeen des Dreißigjährigen Krieges

Untitled document

altArmin König war zu Gast beim Mindener Freischießen

 

Weiterlesen

responsiveMenu